BIM-Management

Zentrales Controlling aller Bauplanungsphasen

Managen Sie BIM-Projekte erfolgreich mit der intuitiven Benutzeroberfläche von Visoplan

Intelligentes Zusammenführen von BIM-Modellen
  • Automatisches Zusammenführen unterschiedlicher Fachmodelle zu einem digitalen Zwilling auf Basis des IFC-Standards (Common Data Environment)
  • Automatisches Kategorisieren nach TGA, TWK, AA, etc.
BIM-Layer und Ebenen am 3D-Modell
Intuitive Anwendungsoberfläche mit BIM-Filter
  • Darstellung und Filterung nach Ebenen (Untergeschoss), Layers (TGA), Räumen (Küche), Gruppen (individuell) und Typen (Fenster)
  • Dadurch lassen sich in Sekundenschnelle sämtliche Informationen auf einen Raum oder eine Etage beschränken, sodass man stets nur die Daten angezeigt bekommt, die aktuell relevant sind
Fachmodelle zu einem digitalen Zwilling verknüpfen
Versionierung der BIM-Modelle
Automatische Versionierung des Fachmodells
Workflow
  • Letzte Aktivität
  • Kategorisieren
  • Datierung
Automatische Versionierung der Baukomponenten
  • Automatische Erkennung, Versionierung und Datierung des Uploads
  • Abgleich, ob die IFC-Datei bereits vorhanden
  • Nachverfolgbarkeit von Veränderungen in der BIM - Datenhistorie
Alle Attribute eines Bauelements betrachten
  • Sowohl im IFC-Viewer als auch in der BIM-Datenhistorie sind die gesamten Informationen zu den einzelnen Baukomponenten auf Basis des IFC-Standards hinterlegt
  • Dies bietet dem BIM-Controlling sowohl in der Bauplanungsphase als auch später im Immobilienbestandsmanagement einen entscheidenden Mehrwert
Alle Bauinformationen einsehen
Fachmodelle zu einem digitalen Zwilling verknüpfen
Die BIM-Vision zur Realität
werden lassen

Mit Visoplan kann das Endergebnis bereits in der Bauplanungsphase realistisch und eindrucksvoll
abgebildet werden. Alle Bauinformationen werden
ausgelesen und sind zentral in der Datenbank verfügbar.

Zentrale Koordination des Bauprojektes im BIM-System
Häufig gestellte Fragen
Schon heute in der Zukunft mit Visoplan
Lassen Sie sich von uns beraten